red orange yellow green blue pink

7. November nachts im Nebel

20 Uhr – Konzert
Nördliche Gärten
nordlichegarten-gros
http://www.myspace.com/noerdlichegaerten
“Studentenrock aus Berlin. NÖRDLICHE GÄRTEN werden sich mit ihrem originellen, etwas schrägen und minimalistischen Sound bestimmt Freunde machen. Die Melodien sind auf das Wesentliche reduziert und können im Wechselspiel mit dem eigentümlichen Sprechgesang ihren Charme entfalten. Dazu passt die authentische Do-It-Yourself-Produktion. Hier geht es zweifellos um nichts anderes als um die Musik.“

22 Uhr – Kunstversteigerung

Anlaß ist
osmbanner1

Es ist wieder so weit: NACHTUNDNEBEL 2009, der Kunstparcours, der einen einzigartigen Einblick in die rasant wachsende Künstlergemeinde von Neukölln bietet.
In der Nacht vom 7. zum 8. November öffnen Galerien ihre Türen und zeigen Künstler in ihren Ateliers aktuelle Arbeiten. Dazu kommen Performances, Tanzvorführungen, Installationen und Filme. Außerdem können sich unsere Besucher an verschiedenen Orten mit Speisen und Getränken verpflegen lassen.

Noch größer und schöner
Mit über 90 Veranstaltungsorten ist NACHTUNDNEBEL wieder gewachsen. Und wie in der Vergangenheit erwarten wir auch in diesem Jahr wieder mehrere tausend Besucher. Denn Neukölln, das ist schon lange kein Geheimnis mehr, bietet eine Dichte an künstlerischem Potenzial, die selbst in Berlin ihres Gleichen sucht!

Kostenlose Taxis
Auf einer ausgefeilten Taxiroute werden alle Besucher kostenlos an die Orte des Geschehens gebracht.

Weitere Informationen unter

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.